MENÜ SCHLIESSEN
Social Media Verknüpfung

Der Onlineguide für Unternehmen und StartUps Teil 1.3 : Social Media Verknüpfung

Das Thema Social Media ist aus dem heutigen Internetgebrauch nicht mehr wegzudenken und sollte auch jedes moderne Unternehmen betreffen (Im dritten Teil des Onlinefahrplans wird auf das Thema Social Media und die einzelnen Kanäle genauer eingegangen). Aus diesem Grund sollte eine Verzahnung mit den einzelnen Social Media Kanälen Wert gelegt werden.

Wenn Sie mit Ihrem Unternehmen auf Facebook, Twitter, Google+ & Co. vertreten sind, sollten Sie Ihr jeweiliges Unternehmensprofil auch auf der Homepage verlinken und je nachdem, wie relevant das Thema Social Media für Ihr Unternehmen ist, den Seitenbesucher auffordern Ihnen auch auf Facebook und Co. zu folgen. Anhand der Relevanz sollten diese Verlinkungen gut sichtbar auf der Homepage platziert werden. In dem Fall unserer Beispiel Homepage, sind diese Verlingungen nicht so wichtig, daher findet man sie im Fussbereich.

Wenn Sie einen eigenen Blog betreiben, sollten Sie es ermöglichen, dass die Blogbeiträge auch mit einem einfachen Klick geteilt werden können, so wie Sie es auch hier unterhalb dieses Blogartikels vorfinden.

Im nächsten Teil unseres Guides geht es weiter mit dem Thema Design.

Hier entlang zum nächsten Teil des Olineguides